Alle Spiele
Aktuelle Tabelle   [1.]
1.
TSV Frommern
37
2.
FC Onstmettingen
29
3.
TSV Laufen/Eyach
28
4.
TSV Benzingen
24
5.
SG Stetten a.k.M. / Schwenningen
23
6.
SG Erzingen / Endingen / Roßwangen
22
7.
FC 1919 Pfeffingen II
22
8.
SG Hartheim / Heinstetten / Unterdigisheim II
19
9.
TSV Strassberg II
15
10.
FC Schmiden
14
 
News                     Mitglied werden                     Goalspiel
[08.11.2021, 10:43 Uhr]     Programm Jugendfußball 13.11.2021
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
A-Jugend FV RW Ebingen – SGM Pfeffingen Sa, 13.11., 14:30 Uhr
C-Jugend SGM Pfeffingen – SGM Straßberg Sa, 13.11., 13:00 Uhr

Die restlichen Mannschaften befinden sich bereits in der Winterpause und bereiten sich auf die anstehende Hallenrunde vor. Für Bambini bis C-Junioren soll diese an drei Spieltagen (04/05.12.2021, 18./19.12.2021, 15./16.01.2022) und einem Endturnier (22./23.01.2022) stattfinden. Eine weiterführende, überbezirkliche Meisterschaft wird es nicht geben, da manche Bezirke die Hallenrunde bereits abgesagt haben. Ob die Hallenrunde wie geplant stattfinden kann, ist offen.

Information: Unsere A- und B-Junioren spielen ihre Heimspiele in der Hinrunde in Pfeffingen, die C- und D-Junioren tragen ihre Heimspiele in der Hinserie in Onstmettingen aus. Zum Jahreswechsel wird gewechselt.
 
[08.11.2021, 10:29 Uhr]     Erste unterliegt bei Jadran Balingen, Zweite holt Punkt in Benzingen
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Während unsere Erste beim Auswärtsspiel bei Jadran Balingen deutlich mit 0:4 verlor, konnte unser Perspektivteam beim 1:1 beim TSV Benzingen II verdient einen Punkt mitnehmen. Das Pfeffinger Tor erzielte Oliver Grumbach.

Die nächsten Spiele:
Sonntag, 14.11.2021 FC Pfeffingen I - TSV Benzingen 14:30 Uhr
Sonntag, 14.11.2021 FC Pfeffingen II - Spfr Bitz II 12:30 Uhr

Anwesenden Zuschauer können sich unter folgenden Links registrieren:

FCP I - TSV Benzingen und FCP II - Spfr Bitz II



 
[08.11.2021, 10:21 Uhr]     Spielbericht A-Jugend (von Marten Fontanive)
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
U19 erkämpft sich ein 3:2 Sieg gegen die SGM Nusplingen
Vincent Dirié, Benjamnin Binder und Marten Fontanive sorgten für die Tore unserer U19

Vergangenen Samstag spielte unsere U19 daheim gegen die SGM Nusplingen. Das Team, welches das Spiel für sich entscheiden würde, würde den dritten Tabellenplatz einnehmen. Der Toptorschütze der Liga ist der Stürmer der SGM Nusplingen der bis dato in nur 5 Spielen schon 11 Mal getroffen hatte. Die Abwehr unserer U19 wusste, dass sie alles geben müssen um den Stürmer zu stoppen, der bis dato in jedem Spiel mindestens ein Mal traf. Unserer U19 fehlten viele Stammkräfte, was das Topspiel nicht leichter machte. Unsere U19 kam gut ins Spiel und hatte die ersten Chancen, konnten jedoch keine davon nutzen. Nach einem direkten Freistoß aus ca. 25 Meter gingen die Gäste aus Nusplingen in der 27. Minute in Führung. Unsere U19 kam leicht ins schwanken, jedoch war die Abwehr unserer U19 sehr stark und so ging man mit einem 0:1 in die Pause.
Nach der Halbzeit kamen die Jungs unserer U19 mit breiter Brust aufs Feld. Es ging fast nur noch in Richtung Tor der SGM Nusplingen. In der 63. Minute begannen irre 8 Minuten. Als M. Fontanive in der 64. Minute nach einem Solo den Ausgleich für unsere U19 erzielen konnte, wollte die Mannschaft mehr. Man machte direkt weiterhin Druck. Unsere U19 spielte
den Ball auf die rechte Außenbahn zu M. Fontanive, der denn einlaufenden B. Binder sah und sofort die Flanke brachte. B. Binder stand allein vor dem Torwart der SGM Nusplingen und schoss den Ball links am Torwart vorbei in die Maschen zum wichtigen 2:1. Ab diesem Zeitpunkt wurde es ein sehr hitzköpfiges Spiel. Es wurden viele Fouls begangen und der Schiri verteilte viele gelbe Karten. Nach einem Freistoß von der SGM Nusplingen kam der Toptorschütze der Liga an den Ball und schoss diesen aus 5 Metern ins Tor. Damit hatte er seine Serie ,,in jedem Spiel zu treffen“ weitergeführt. Nur 4 Minuten nach dem Ausgleich kam es zu einem sehr fragwürdigen Elfmeter für die SGM Nusplingen. Unser Abwehrspieler C. Stözner traf eigentlich nur den Ball, doch der Unparteiische zeigte auf den Punkt. Der Schiedsrichter hatte viele fragwürdige Pfiffe gegen unsere U19. Der Toptorschütze der Liga trat an, scheiterte jedoch und verschoss den Elfmeter weit am Tor vorbei. Das gab den Team von Trainer A. Eschment und L. Fontanive nochmal Auftrieb für die letzte Viertelstunde. Man spielte sehr offensiv und belohnte sich schließlich in der 87. Minute, als Vincent Jann Dirié aus ca. 20 Meter den Ball oben rechts in die Maschen zirkelte. Die letzten Minuten versuchte man auf Zeit zu spielen und hielt den Ball in den eigenen Reihen.
Fazit: Nach 4 Siegen aus den ersten 6 Saisonspielen steht man nun verdient auf Platz 3.

Vielen Dank geht an dieser Stelle an alle anwesenden Zuschauer, die uns bei unseren Spielen unterstützen!

Tore: 0:1 Louis-Carlos Müller, 1:1 Marten Fontanive, 2:1 Benjamin Binder, 2:2 Finn Küstermann, 3:2 Vincent Jann Dirié

Die U19 hofft, dass viele Zuschauer nächste Woche am 13.11.2021 zum absoluten Topspiel in Ebingen auf dem Waldheim um 14:30 Uhr kommen.
 
[08.11.2021, 10:20 Uhr]     Spielbericht B-Jugend (von Harald Wißmann)
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
B-Jugend SGM Pfeffingen – SGM Benzingen 7:2

Beim letzten Spiel der Vorrunde dieses Jahres war die SG Benzingen zu Gast im heimischen Westerbachstadion. Vor guter Zuschauerkulisse, bei etwas tiefem Boden, aber bei gutem Fußballwetter genügte eine gute erste Halbzeit, um einen deutlichen Sieg herauszuspielen.
Schnell gingen wir durch ein Tor von Jannis Bendrin (Vorarbeit Samy Testa) in Führung.
Kurze Zeit später erzielte Benjamin Binder (Vorarbeit Florian Müller) das 2:0.
Durch einen katastrophalen Abwehrfehler mussten wir dann das 2:1 hinnehmen. Doch war die Spielfreude in der ersten Halbzeit in der Mannschaft nicht vorbei und so erzielte Jannik Wißmann (Vorarbeit Benjamin Binder) das 3:1 und kurz vor der Halbzeitpause gelang Jannis Bendrin (Vorarbeit Jannik Wißmann) das 4:1.
Dies war zugleich der Pausenstand und somit hätte man eigentlich in der zweiten Halbzeit befreit weiter Fußball SPIELEN können.
Doch irgendwie war zu Beginn der zweiten Halbzeit der Wurm oder besser gesagt die Schlange im Spiel. Es wollte eigentlich gar kein Spiel mehr aufkommen. Nach ca. 20 Minuten lief das Spiel wieder EIN WENIG besser und Benjamin Binder (Vorarbeit Jannis Bendrin) gelang das 5:1. Doch wiederum durch nicht konsequente Abwehrarbeit gelang dem Gegner das 5:2.
Zum Schluss noch je 1 Treffer von Benjamin Binder und Jannis Bendrin, jeweils durch schöne Vorarbeit von Jannik Wißmann zum letztendlich verdienten 7:2 Sieg.

Am Ball waren Finn Haasis im Tor, Jano Folcan, Samy Testa, Tom Thiel, Elias Fischer, Florian Müller, Jannik Wißmann, Jakob Türk, Luis Zent, Benjamin Binder, Samu Giovanniello, Nikita Andriienko und Altin Palloshi. Auf der Bank bei diesem Spiel Torwart
Johannes Müller. Es fehlten verletzungsbedingt leider Tom Staffe, Justin Strausdat und Max Bitzer an dieser Stelle schnelle Besserung.

Somit gehen wir auf Tabellenplatz 4 punktgleich mit dem dritten der SG Concordia Zollern in die Winterpause. Hätte aber auch Platz 2 sein können wenn das Wörtchen wenn nicht wer.
Ab jetzt ist Hallenfußball angesagt und wir haben bereits 4-5 private Hallenturniere im Visier. Unter anderem das gut besetzte Hallenturnier von der SG Empfingen in der Täleseehalle - das Traditionsturnier auf Kunstrasen und mit Rundum-Bande .
Burladingen und Bitz sind weiter Turniere, an denen wir seit Jahren teilnehmen.
 
[08.11.2021, 10:18 Uhr]     Ergebnisse Jugendfußball 05.-07.11.2021
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
A-Jugend SGM Pfeffingen – SGM Nusplingen 3:2
B-Jugend SGM Pfeffingen – SGM Benzingen 7:2
C-Jugend SC Concordia Zollern – SGM Pfeffingen 4:0
D-Jugend SGM Pfeffingen II – SGM Winterlinge 1:8
D-Jugend TSV Frommern – SGM Pfeffingen I 1:0
E-Jugend SV Heselwangen – FC Pfeffingen 2:11

  Seite 2 von 11