Alle Spiele
Aktuelle Tabelle   [1.]
1.
FC Onstmettingen
25
2.
TSV Frommern
22
3.
TSV Benzingen
21
4.
TSV Laufen/Eyach
20
5.
FC 1919 Pfeffingen
16
6.
SG Hartheim / Heinstetten / Unterdigisheim II
14
7.
SG Erzingen / Endingen / Roßwangen
14
8.
Türkspor Winterlingen
13
9.
SG Stetten a.k.M. / Schwenningen
12
10.
TSV Strassberg II
11
 
News                     Mitglied werden                     Goalspiel
[27.09.2020, 12:17 Uhr]     Ergebnisse Jugendfußball 25. - 27.09.2020
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
A-Jugend SGM Leidringen - SGM Pfeffingen 1:3
B-Jugend SGM Pfeffingen - SGM Stein 2:4
C-Jugend SGM Hechingen - SGM Pfeffingen Ausfall
D-Jugend FV RW Ebingen II - SGM Pfeffingen II 0:2
E-Jugend FC Pfeffingen - Spfr Bitz 12:0
F-Jugend spielfrei
Bambini spielfrei
 
[27.09.2020, 11:36 Uhr]     E- Jugend setzt Siegesserie fort
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
In unserem heutigen ersten Heimspiel war der Gegner in der Qualifikationsrunde der E-Junioren die Sportfreunde aus  Bitz.

Da der Gegner sein Spiel am vergangenen Wochenende mit 10:8 gewann, hieß es für die Jungs aus Pfeffingen wachsam und konzentriert in das Spiel zu gehen.

Beim Anpfiff der Partie wurde auf den Gegner sofort Druck ausgeübt und ihm jeglicher Zugriff auf das Spielgeschehen verwehrt. So konnten die Pfeffinger Jungs durch ein schnelles und sauberes Passspiel bereits in der 3. Minute das 1:0 bejubeln. Das Stellungsspiel wurde von den FC-Youngstern in einer perfekten Teamleistung umgesetzt, so dass der Gegner mit nur zwei Torschüssen auf das Pfeffinger Tor seine Möglichkeiten fand und das Spiel Tor für Tor an die Pfeffinger abgeben musste.

Am Ende siegten die Pfeffinger Jungs durch eine überragende Teamleistung mit einem klaren 12:0.

Der FC Pfeffingen steht nun nach dem 2. Spieltag in der Tabelle auf Platz 1 mit 6 Punkten und 30:0 Toren.

 
Nächster Gegner am Freitag, den 09.10.2020 um 17.00 Uhr ist die SGM Heinstetten. Das Spiel findet wiederum in Pfeffingen statt.

 

Torschützen :

Mario Hack 4, Mario Reichardt 3, Philipp Haasis 2, Jakob Koch 2, Fynn Conzelmann 1


Bericht von Daniel Reichardt

 
[22.09.2020, 09:40 Uhr]     E-Jugend startet mit Kantersieg in die Runde
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
Im Derby gegen unseren Vereinsnachbarn FC Onstmettingen starteten unsere neu aufgestellten E-Junioren mit einer starken Teamleistung in die Qualifikationsrunde. Dem Gegner wurde jeglicher Zugriff auf das Spiel verwehrt, so konnten die Pfeffinger Jungs mit einem 0 : 18-Sieg in der Tasche nach Hause fahren.

Nächster Gegner sind am Freitag, den 25.09.20 die Sportfreunde Bitz.

Torschützen:
Haasis Phillip 8,Reichardt Mario 5, Conzelmann Fynn 1, Hack Mario 2, Koch Jakob 2


Du bist auch Jahrgang 2010 oder 2011 und hast Lust am Fußball? Dann komm gerne mal bei uns im Training vorbei. Training ist immer montags und mittwochs um 17:45 bis 19:15 Uhr.

 
[21.09.2020, 09:44 Uhr]     Erste verliert erneut, Zweite holt ersten Punkt der Saison
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Während unsere erste Mannschaft vergangenen Freitag beim TSV Benzingen mit 2:4 verlor (Tore: S. Schneider und N. Bühler) und damit die 2. Niederlage in Folge kassierte, konnte unser Perspektivteam im Spiel beim TSV Benzingen II mit dem 1:1 in der letzten Minute durch Julian Moser den ersten Punktgewinn der Saison feiern.

Das nächste Spiel:

Sonntag, 27.09.2020 FC Pfeffingen I - Jadran Balingen 15:00 Uhr

Die Zuschauer bitten wir, sich unter folgendem LINK bereits im Vorfeld zu registrieren. Vielen Dank!


Unser Perspektivteam ist kommenden Sonntag spielfrei und greift erst am 04.10.2020 mit der Partie gegen die SG Meßstetten II/Tieringen II wieder ins Geschehen ein.

 
[21.09.2020, 09:36 Uhr]     Bericht B-Jugend SGM Onstmettingen/Pfeffingen (von Harald Wißmann)
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
Zum ersten Saisonspiel der Bezirksstaffel mussten wir am vergangenen Sonntag nach Tieringen zu der SG Tieringen/Meßstetten. Diese Mannschaft begleitet uns seit Bambini-Zeiten und die Begegnungen waren immer ein Spiel auf Augenhöhe. Die SG Tieringen/Meßstetten ist seit dieser Saison noch mit Unter-/Oberdigisheim, Obernheim und Deilingen in Kooperation und somit stand uns ein nicht zu unterschätzender Gegner bevor.

Bei idealen Wetterbedingungen und vor ansprechender Zuschauerkulisse war die Devise vor dem Spiel nicht zu schnelle ein Gegentor zu kassieren. Dies klappte leider nicht und bereits nach 8 Minuten lagen wir mit 0:1 zurück. Durch einen klaren Foulelfmeter bekamen wir noch das 0:2 vor der Pause. Am Ende der ersten Halbzeit hatten wir nun den Gegner besser im Griff, doch kamen wir trotz einiger Chancen zu keinem Torerfolg.
Gleich nach Wiederanpfiff gelang uns durch Jannik Wißmann der 1:2-Anschlusstreffer. Nun waren wir die spielbestimmende Mannschaft und waren dem 2:2 sehr nahe. Durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld, als 3 Feldspieler sich nicht einig waren wer sich der Kugel annehmen will, erzielten die SG Tieringen durch einem im 16er mutterseelenalleinstehenden Spieler das 1:3.
Ein Anrennen brachte nichts mehr und auch die SG Tieringen vergab noch etliche Chancen, auch bedingt durch ein gut haltenden Keeper Finn Haasis.
Am Ende blieb es beim gerechten, wenn auch schwer umkämpften Sieg für die Gastgeber.

Am kommenden Sonntag ist um 10:30 Uhr die SGM Stein zu Gast im heimischen Westerbach-Stadion. Für Bewirtung ist gesorgt.

Am Ball waren Benjamin Binder, Max Bitzer, Marius Buck, Vincent Dirie, Finn Haasis, Joshua Merz, Jannick Roth, Julius Seizinger Tom Staffe, Chrissie Stötzner, Justin Strausdat, Tom Thiel und Jannik Wißmann.

  Seite 6 von 8