Alle Spiele
Aktuelle Tabelle   [1.]
1.
FC Onstmettingen
25
2.
TSV Frommern
22
3.
TSV Benzingen
21
4.
TSV Laufen/Eyach
20
5.
FC 1919 Pfeffingen
16
6.
SG Hartheim / Heinstetten / Unterdigisheim II
14
7.
SG Erzingen / Endingen / Roßwangen
14
8.
Türkspor Winterlingen
13
9.
SG Stetten a.k.M. / Schwenningen
12
10.
TSV Strassberg II
11
 
News                     Mitglied werden                     Goalspiel
[05.10.2020, 10:53 Uhr]     Erste siegt klar, Zweite verliert unglücklich
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Während unser Perspektivteam trotz vieler hochkarätiger Einschussmöglichkeiten gegen die SG Meßstetten II/Tieringen II sehr unglücklich mit 0:1 verlor, konnte unsere Erste im Spiel gegen die SG Meßstetten/Tieringen einen auch in der Höhe verdienten 5:0-Heimerfolg feiern. Für die Tore sorgten Pascal Schneider (2), Lukas Ebner, Janis Bauerochse und Benedikt Maisch.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 11.10.2020 SG Erzingen/Endongen/Roßwangen - FCP I 15:00 Uhr
Sonntag, 11.10.2020 TSG Margrethausen - FCP II 13:00 Uhr
 
[05.10.2020, 10:50 Uhr]     Spielbericht B-Jugend
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
SGM Pfeffingen - SGM Eyachtal 1:1

Vor guter Zuschauerkulisse und bei idealen Wetterbedingungen ging es im dritten Rundenspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer die SG Owingen/Eyachtal, die bis dato aus zwei Spielen 6 Punkte und 10:1 Tore holten.
Von Beginn an war unserer Elf topfit auf dem Platz und nahm den Kampf an.
Ein erstklassiges Spiel, in dem wir jederzeit auf Augenhöhe mit dem guten Gegner waren.
Mitte der ersten Halbzeit mussten wir leider einen Gegentreffer hinnehmen, dies tat der Moral der Mannschaft aber keinen Abbruch und wir glichen noch vor der Halbzeit durch Benjamin Binder zum 1:1 Pausenstand aus.
Die zweite Halbzeit war geprägt durch Chancen auf beiden Seiten, doch blieb es am Ende beim hochverdienten ersten Punktgewinn für unsere Truppe.

Am Ball waren: Jannis Bendrin, Benjamin Binder, Max Bitzer, Marius Buck, Vincent Dirie, Elias Fischer, Emre Göcmen, Finn Haasis, Julius Seizinger Tom Staffe, Chrissie Stötzner, Justin Strausdat, Tom Thiel, Halit Tikil und Jannik Wißmann.

Das nächste Spiel ist erst am 14. Oktober beim SV Heselwangen.

(von Harald Wißmann)
 
[05.10.2020, 10:44 Uhr]     Ergebnisse Jugendfußball 30.09. - 03.10.2020
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
A-Jugend SGM Pfeffingen - SGM Eyachtal 2:4
B-Jugend SGM Pfeffingen - SGM Eyachtal 1:1
C-Jugend spielfrei
D-Jugend spielfrei
E-Jugend spielfrei
F-Jugend 1. Spieltag in Meßstetten
Bambinis 1. Spieltag in Meßstetten
 
[28.09.2020, 07:52 Uhr]     Erste Mannschaft landet ungefährdeten Sieg gegen Jadran Balingen
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Unsere erste Mannschaft konnte am gestrigen Sonntag einen nie gefährdeten und auch in der Höhe verdienten 6:0-Heimsieg gegen Jadran Balingen landen.

Für die Treffer sorgten Lukas Ebner, Benedikt Maisch, Marc Bitzer (2) und Pascal Schneider (2).

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 4.10.20 FC Pfeffingen I - SG Meßstetten/Tieringen 15:00 Uhr


Sonntag, 4.10.20 FC Pfeffingen II - SG Meßstetten II/Tieringen II 13:00 Uhr

Die answesenden Zuschauer bitten wir, sich bereits im Vorfeld unter folgenden Links zu registrieren. Vielen Dank!

Spiel 1. Mannschaft und Spiel 2. Mannschaft
 
[28.09.2020, 07:44 Uhr]     Spielbericht B-Jugend
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
Nach der etwas unglücklichen Niederlage in Tieringen war am vergangenen Sonntag die SGM Stein zu Gast in Pfeffingen. Das Ziel war ganz klar, heute musste ein Dreier her.
Vor ansprechender Zuschauerkulisse kamen wir auch gut ins Spiel und schossen nach Vorlage von Jannik Wißmann durch Jannick Roth auch schnell das 1:0. Wir hatten den Gegner kämpferisch und spielerisch klar im Griff, doch durch drei Konter kamen die Gäste in der ersten Halbzeit zur unverdienten 1:3-Pausenführung. Fazit in der Halbzeitpause: Eigentlich alles richtiggemacht und so gingen wir selbstbewusst in die zweite Hälfte.

Es gelang uns auch schnell nach Wiederanpfiff nach schöner Flanke von Benjamin Binder durch Kopfballtor von Jannik Wißmann der Anschlusstreffer, mussten aber keine 5 Minuten später wieder ein unglückliches Gegentor hinnehmen. Unsere Mannschaft gab nicht auf und wir spielten eigentlich auf ein Tor, doch außer 10 vergebenen Großchanen und einem Lattentreffer gelang uns nichts mehr und so blieb es am Ende beim schmeichelhaften 2:4 für die Gäste.

Am Ball waren Benjamin Binder, Max Bitzer, Vincent Dirie, Elias Fischer, Emre Göcmen, Finn Haasis, Jannick Roth, Julius Seizinger, Tom Staffe, Chrissie Stötzner, Justin Strausdat, Tom Thiel und Jannik Wißmann.

Bericht von Harald Wißmann.

  Seite 4 von 9