Alle Spiele
Aktuelle Tabelle   [1.]
1.
Sportfreunde Bitz
37
2.
TSV Frommern
36
3.
SG Erzingen / Endingen / Roßwangen
28
4.
SG Meßstetten / Tieringen
28
5.
TSV Laufen/Eyach
27
6.
TSV Benzingen
26
7.
FC 1919 Pfeffingen
24
8.
HSD Jadran Balingen
19
9.
SG Stetten a.k.M. / Schwenningen
17
10.
SG Hartheim / Heinstetten / Unterdigisheim II
15
Die nächste Veranstaltung:   Wochenendcamp der VfB-Fußballschule   [17.07.2020 14:00]
 
News                     Mitglied werden
[07.01.2020, 19:32 Uhr]     C-Jugend holt zwei dritte Plätze bei Turnieren in Burladingen und Bad Saulgau
[Jugend]
image
Autor: DennisFriedemann
Am Freitag, den 03.01.2020 ging es endlich wieder los mit Fußball. Mit 2 Teams nahmen wir am gut besetzten Hallenturnier des FC Burladingen in der Trigema-Arena teil. Gespielt wurde mit Rundum-Bande.
Ungeschlagen kam Team 1 ins Halbfinale. Team 2 scheiterte an 3 Toren sonst wären sie auch im Halbfinale gewesen. Sie mussten nur eine 1:3 Niederlage gegen den späteren Turniersieger Young Boys Reutlingen hinnehmen.
Team 1 unterlag im Halbfinale ebenfalls den Youg Boys Reutlingen mit 2:4. Im späteren Spiel um Platz 3 besiegten wir unseren Lieblingsgegner FV RW Ebingen im Neunmeterschiessen (Reguläre Spielzeit: 2:2).
Am Ende somit Platz 3 und 5 bei 12 Mannschaften und damit ein sehr guter Start ins neue Jahr.


Am darauffolgenden Samstag, den 04.01.2020 waren wir dann erstmals beim super organisierten Hallenturnier des FV Bad Saulgau, als Generalprobe für das Endturnier zu Gast. In zwei Fünfergruppen spielte man um den Turniersieg. Unsere Jungs starteten gut und gewannen ihre ersten 3 Spiele alle souverän mit 3:2, 5:0 und 5:1. Letzter Gegner in der Vorrunde war der spätere Turniersieger SV Weingarten. In einem hochklassigen Jugendspiel verloren wir knapp mit 0:1. Somit ging es als Gruppenzweiter im Halbfinale gegen den ersten der anderen Gruppe, den VfL Pfullingen. Auch hier war es ein Spiel auf Augenhöhe, doch auch dieses wurde knapp mit 1:2 verloren. Somit standen wir wiederum im kleinen Finale. Das konnte souverän 4:0 gegen die SGM Krauchenwies gewonnen werden.
Insgesamt eine gute Leistung und ein gutes Turnier. Hoffen wir, dass die Generalprobe was für das Endturnier der Hallenbezirksmeisterschaf am Samstag, den 11.01.2020 (ab 13 Uhr in der Kreissporthalle Balingen) brachte.

Bericht von Harald Wißmann


 
[06.01.2020, 16:33 Uhr]     Weihnachtsbaumsammeln am Samstag, den 11.01.2020
[Verein]
image
Autor: StefanDietrich
Kommenden Samstag, den 11.01.2020 wird wieder die traditionelle Weihnachtsbaumsammlung stattfinden. Ab etwa 09:30 Uhr werden wir wieder durch die Straßen Pfeffingens ziehen und die ausgedienten Bäume einsammeln.

Über eine kleine Spende zugunsten unserer Jugendabteilung würden wir uns sehr freuen!

Wer nicht zu Hause ist, sollte seinen Baum bitte sichtbar an die Straße legen, dass ein Einsammeln auch gewährleistet werden kann. Vielen Dank!
 
[06.01.2020, 16:33 Uhr]     Ausflug zum Eishockey nach Villingen-Schwenningen
[Verein]
image
Autor: StefanDietrich
Am Sonntag, den 05.01.2020 starteten insgesamt 29 mehr oder weniger Eishockeybegeisterte mit dem Bus zum Spiel der Schwenninger Wild Wings gegen die Fischtown Pingiuns Bremerhaven.

Abfahrt war um 11 Uhr am Lamm in Pfeffingen, das Spiel begann um 14:00 Uhr. Die Rückkehr in Pfeffingen war um 18:00 Uhr. Insgesamt erlebten alle ein spannendes Spiel mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung durch die heimischen Wild Wings.

In der zweiten Drittelpause kam Organisator Stefan Dietrich der Einladung der Wild Wings nach und versuchte sich gegen jeweils einen Vertreter dreier weiterer Vereine im sogenannten Mittelbully-Curling. Leider verlief dies nicht ganz so erfolgreich wie das Eishockeyspiel.

Alles in allem war es aber ein schöner Ausflug, der den Teilnehmern viel Spaß bereitete.
Für den organisierten Getränkeverkauf geht der Dank an Harald Wißmann!
 
[06.01.2020, 16:05 Uhr]     Frohes neues Jahr 2020
[Verein]
image
Autor: StefanDietrich


Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Spielern, Trainern, Jugendspielerinnen und -Spielern ein frohes, glückliches und vor allen gesundes neues Jahr 2020!! Auf eine gute Zusammenarbeit!

Die Vorstandschaft
FC 1919 Pfeffingen e.V.

 
[10.12.2019, 16:40 Uhr]     Spielbericht C-Jugend // 3. Spieltag Hallenrunde
[Jugend]
image
Autor: DennisFriedemann
Beim letzten Vorrundenspieltag waren wir nochmals in der Kreissporthalle in Balingen
Zahlreiche Fans waren zu Gast und sahen Hallenfußball der feinsten Art.

Gut startet Team 1 und sie fuhren ihren ersten 3er ein. Gegen RW Ebingen II gelang ihnen durch gute spielerisch und kämpferische Leistung ein verdientes 1:0.
In toller Spiellaune startete Team 2 und fegte die SGM Erzingen II mit 8:0 vom Parkett.
Wiederum RW Ebingen war Gegner von Team 1 im zweiten Spiel, doch gegen die dritte Mannschaft wurden zahlreiche Torchancen nicht verwertet und so sprang am Ende nur ein 1:1-Unentschieden heraus. Ein schmeichelhaftes Ergebnis für den Gegner.
Nun kam das Spiel der Spiele: unser Team 2 traf auf den ungeschlagenen Tabellenführer RW Ebingen I. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft wer der Herr in der Halle ist und mit zwei schnellen Toren wurde der Sack dicht gemacht. Spielende 4:0 für unser Team und somit ungeschlagen mit 19 Punkten und 33 Treffern als Gruppenerster qualifiziert für die Endrunde.
Die Torschützen:
Jannik Wißmann 3, Jano Folcan 3, Luis Zent 3, Jannis Bedrin 1, Benni Binder 1 und Tom Staffe1.
Team 1 kam in ihrem letzten Spiel leider nicht mehr in Fahrt und verlor knapp mit 0:1. Am Ende Platz 6 in der Tabelle mit 6 Punkten.
Die Torschützen Kerem und Justin Strausdat.

Im Anschluss lief man gemeinsam von der Halle ins Krokodil nach Balingen und stärkte sich beim gemeinsamen Mittagessen. Danach wurde der Futsal gegen eine Bowling Kugel getauscht und spielte noch 2 Stunden Kegeln. Ein wenig müde vom langen Tag ging ein schöner und erfolgreicher Tag zu Ende.

Dieses Jahr ist jetzt leider Ende mit Fußball. Die nächsten Termine am 03.01.2020 in Burladingen, am 04.01.2020 in Bad Saulgau und am 11.01.2020 Bezirks-Endturnier wiederum in Balingen.
Die C-Jugend der SG bedankt sich bei Ihren Fans die immer zahlreich bei den Spielen zugegen waren.

von Harald Wißmann




  Seite 4 von 14