Alle Spiele
Aktuelle Tabelle   [1.]
1.
TSV Frommern
12
2.
SG Erzingen / Endingen / Roßwangen
10
3.
TSV Benzingen
9
4.
TSV Laufen/Eyach
7
5.
FC Onstmettingen
7
6.
SG Stetten a.k.M. / Schwenningen
7
7.
SG Hartheim / Heinstetten / Unterdigisheim II
6
8.
FC Schmiden
6
9.
FC 1919 Pfeffingen
4
10.
TSV Strassberg II
4
 
News                     Mitglied werden                     Goalspiel
[19.09.2021, 00:42 Uhr]     Ergebnisse Jugendfußball 15. - 19.9.21
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
A-Jugend TSV Frommern – SGM Pfeffingen 8:0
B-Jugend SGM Erzingen - SGM Pfeffingen 2:3(Pokal)
B-Jugend SGM Tieringen – SGM Pfeffingen So, 19.9. 10:30 Uhr
C-Jugend SGM Pfeffingen – SGM Steinhofen 1:11
E-Jugend FC Pfeffingen – TSV Frommern 18:2

Unsere D-Jugend nahm am Samstag, den 18.09.2021 mit zwei Teams beim VR Cup in Benzingen teil.

Für unsere F-Junioren und unsere Bambinis beginnt der Spielbetrieb am Samstag, den 25.09.2021 mit dem 1. Spieltag auf unserem Sportgelände in Pfeffingen.
 
[19.09.2021, 00:42 Uhr]     Spielbericht B-Jugend Pokal gegen SG Erzingen
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
Nach 11-monatiger Pflichtspielpause war unsere erste Begegnung das Pokalspiel gleich im Achtelfinale bei der SG Erzingen.

Vor ansprechender Zuschauerkulisse und auf sehr nassem Rasen waren wir von Beginn an dem gut spielenden Gegner hauchdünn überlegen, mussten dann allerdings in der 20. Minute ein Gegentor hinnehmen, welches aber aufgrund Abseitsstellung nicht gewertet wurde.
Kurze Zeit später erzielte Jannis Bendrin mit einem fulminaten Fernschuss das 1:0.
5 Minuten später erhielten wir durch einen Konter den 1:1-Ausgleich und dies war auch der Pausenstand.
Gut kamen wir aus der Pause und Jakob Türk erzielte durch schöne Vorarbeit von Jannik Wißmann den 2:1-Führungstreffer.
Nun hatten wir den Gegner gut im Griff doch durch eine Einladung unsererseits gelang dem Gastgeber wiederum der Ausgleich zum 2:2.
Jetzt drückten wir den Gegner in die eigene Hälfte und durch einen klasse gewonnen Zweikampf von Tom Staffe und schönem Zuspiel auf Jannik Wißmann erzielte dieser die 3:2-Führung 15 Minuten vor Spielende.

Eine Großchance des Gegners wurde noch glücklich überstanden und so stehen wir nun verdient im Viertelfinale.

Am Ball waren:
Finn Haasis im Tor, Samy Testa, Tom Staffe, Jano Folcan, Elias Fischer, Justin Strausdat, Jannik Wißmann, Jannis Bendrin, Benjamin Binder, Jakob Türk, Max Bitzer, Luis Zent, Samu Giovanniello.

(von Harald Wißmann)
 
[13.09.2021, 10:44 Uhr]     Zweite siegt erneut, Erste nur unentschieden
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Während sich unsere Erste im Heimspiel gegen den TSV Straßberg II trotz 2:0-Führung am Ende mit einem 2:2 begnügen musste, gelang unserem Perspektivteam im 2. Spiel der 2. Sieg. Gegen die SGM Unterdigisheim brachte man nach einer 5:1-Führung den knappen 5:4-Sieg über die Zeit.

Die nächsten Spiele:

FCP I - FC Schmiden Sonntag, 19.9.21 um 15:00 Uhr
TSV Harthausen II - FCP II Sonntag, 19.9.21 um 13:00 Uhr
 
[30.08.2021, 10:39 Uhr]     Gewinner der Tombola 2021
[Verein]
image
Autor: StefanDietrich
Nach dem gestrigen Heimspiel unserer ersten Mannschaft wurden die Gewinner der diesjährigen Tombola gezogen. Anbei eine Liste der Gewinner.



Die Preise liegen ab Ende der Woche im Blumenstil in Pfeffingen (Theodor-Heuss-Straße 9) bereit und können dort unter Vorlage des Loses abgeholt werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
 
[26.08.2021, 08:20 Uhr]     Bezirkspokal 3. Runde
[Aktive]
image
Autor: SebastianÖhrle
In der dritten Runde des Bezirkspokals konnte gegen die SGM Erlaheim II/ Gruol II ein souveräner 7:0 Erfolg gefeiert werden.

Bereits zu Beginn der Partie übernahmen unsere Jungs das Heft in die eigene Hand und konnten Mitte der ersten Halbzeit durch einen Elfmeter, geschossen von Marc Bitzer, mit 1:0 in Führung gehen. 4 Minuten später erhöhte Steffen Kopp, ebenfalls per Elfmeter. Nach einem Ballgewinn durch Janis Bauerochse vollendete Nico Kästle noch in der ersten Halbzeit zum 3:0. Die Gastgeber waren durch gelegentliche Konterangriffe ab und an vor unserem Tor, Torhüter Max Twardokus parierte einmal gekonnt.

Nach der Halbzeit versuchte Erlaheim II/ Gruol II die Partie im Mittelfeld ausgeglichener zu gestalten, was in den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit funktionierte, ohne sich aber eine eigene Torchance zu erarbeiten.
In der 67 Minute erhöhte Marc Bitzer, in Szene gesetzt durch Marten Fontanive, auf 4:0. Kurze Zeit später stellte Nico Bühler nach feinem Zuspiel von Steffen Kopp auf 5:0.
In der 84 Minuten der schönste Angriff der Partie. Nach einigen Stationen bediente Nico Bühler per Hacke Marc Bitzer der souverän zum 6:0 einnetze.
Mit dem Schlusspfiff erzielte Marc Bitzer seinen vierten Treffer in dieser Partie, per direkt verwandeltem Freistoß. Endergebnis 7:0.

Durch den Sieg in der dritten Runde des Bezirkspokals sicherten sich unsere Jungs den Einzug ins Pokalviertelfinale, welches erst im kommenden Jahr am Donnerstag 12. Mai ausgetragen wird.

  Seite 1 von 5